Hypnose

Hypnose wird seit vielen tausend Jahren zur Heilung und für Rituale eingesetzt. Dieses alte Wissen steht nun glücklicherweise auch für ‘wissenschaftliche’ Beratung und Therapie zur Verfügung!

Hypnose und Trance – was ist was?

Hypnose (abgeleitet vom altgriechischen Wort für Schlaf hypnos) ist das künstliche erzeugen eines veränderten Bewusstseinszustand.

Unter Trance versteht man im Zusammenhang mit Hypnose einen tief entspannten Wachzustand, in dem der Klient bzw. die Klientin auf wenige Inhalte fokussiert nach innen gerichtet ist. In diesem Zustand wird sehr häufig die Fähigkeit zu plastisch-bildhaftem, imaginativem Erleben deutlich verstärkt.
Einen solchen Zustand versteht man heute aber nur mehr als einen der möglichen Trance-Zustände, das Trance-Erleben kann vielfältiger sein.
Oft geht es darum, unwillkürliche (unterbewusste) hilfreiche Prozesse zu fördern.

Welche Veränderung lässt sich erreichen?

In Trancen lassen sich messbare Veränderungen im Gehirn erzielen. In neuropsychologischen Untersuchungen mit bildgebenden Verfahren konnte gezeigt werden, dass die Aktivität bestimmter Gehirnareale, auch über die Hypnose hinaus, verändert werden kann. (vgl. Wikipedia)

Die von mir eingesetzte Methode, die im Wesentlichen von Milton Erickson entwickelt wurde, erreicht oft in wenigen Sitzungen gute Erfolge. Dabei nutze ich zum Beispiel Metaphern, Sprachbilder, Analogien und Wortspiele, um beim Klienten bzw. der Klientin in Trance neue Ideen und Lösungsmöglichkeiten anzuregen. Die Kontrolle darüber, welche dieser Ideen Umsetzung finden und wie, bleibt dabei vollkommen beim Klienten bzw. der Klientin.
Dr. Gunther Schmidt hat diese Hypnose Konzepte in moderne systemische Ansätze integriert und den hypnosystemischen Ansatz für Beratung und Therapie generiert.

Ein Anwendungsbeispiel, für das sich mit Hypnose gute Erfolge erzielen lassen, ist die Raucherentwöhnung.

Weiterführende interessante Seiten:
Wie kann ich mir eine Einheit vorstellen?
Beratung – Therapie für Gesunde – was ist damit gemeint?

Alles Besprochene unterliegt der Verschwiegenheit! Es werden also keine Inhalte an Ihr Personalbüro, Ihre Vorgesetzten, Mitarbeiter oder andere Personen oder Organisationen weitergegeben!

Ist es mir gelungen Ihr Interesse zu wecken?

Schreiben Sie mir oder rufen Sie mich an! – Ich freue mich darauf!

Call Now Button